Zur Navigation

header image

Angststörungen und Panikattacken

Ursachen und Auslöser

Angststörungen haben unterschiedliche Ursachen. Negative Lebensereignisse, anerzogene Verhaltensmuster oder Suchtmittel sind nur einige Gründe, die zu Panikattacken führen können.

Als Auslöser fungiert zudem körperlicher oder psychischer Stress, der ähnliche körperliche Prozesse in Gang setzt wie Angst.

Wann leide ich an einer Angststörung?

Eine Angststörung zeigt sich dadurch, dass man starken Ängsten und Panikattacken ausgesetzt ist, die nicht unmittelbar durch ein bestimmtes Ereignis bedingt sind oder unangemessen stark auftreten.

Jeder Mensch wird in seinem Leben mit Ängsten konfrontiert. Problematisch wird dies jedoch dann, wenn die Panikattacken Ihre Lebensqualität mindern und diese körperliche Symptome verursachen.

Neben diffusen Ängsten zeigen sich Angststörungen auch in Form von spezifischen Phobien wie Platzangst oder die Angst vor Spinnen.   

Was kann ich gegen Panikattacken und Phobien tun?

Mit moderner Psychotherapie, im Speziellen mit der kognitiven Verhaltenstherapie, kann man gute Erfolge bei der Behandlung von Angststörungen erzielen.

Dabei wende ich Behandlungskonzepte an, die auf die unterschiedlichen Arten von Angststörungen zugeschnitten sind. Dabei ist es wichtig, dass die Patienten langfristige Besserung erfahren.

Wenn Sie selbst unter Angst leiden und mehr über die kognitive Verhaltenstherapie bei Angststörungen erfahren möchten, dann rufen Sie mich unter der Nummer 0800 400 171 591 an und vereinbaren Sie einen Termin.

Psychotherapeutin und Psychologin Dr. Fuchs-Strizek in Saalfelden im Pinzgau


So finden Sie mich
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.