Zur Navigation

header image

Paartherapie im Pinzgau

In jeder Beziehung kann es über kurz oder lang zu Problemen kommen. Vielfach enden Konflikte in der Partnerschaft mit einer Trennung. Doch das muss nicht sein, denn Probleme lassen sich lösen.

Ursachen von Beziehungsproblemen

Die Ursachen für Beziehungsprobleme sind vielschichtig. Unterschiedliche Beziehungskonzepte, Wünsche und Erwartungen können Konflikte hervorrufen. Zu hohe Ansprüche an eine Beziehung belasten den einzelnen Partner und münden oftmals in Frustration.

Probleme und Krisen gemeinsam lösen

Wollen Sie die Probleme und Krisen gemeinsam lösen, Ihre Partnerschaft neu beleben oder Ihre Kommunikation in der Beziehung verändern? Oder benötigen Sie Unterstützung in einer schwierigen Phase? Dann kann Ihnen eine Paartherapie dabei helfen.

Kognitive Verhaltenstherapie in Beziehungen

Am Anfang einer Paartherapie ist es wichtig, die Problemsituationen zu identifizieren. Dafür können neben gemeinsamen Sitzungen auch Einzelsitzungen stattfinden.

Wir erarbeiten in den Sitzungen gemeinsam die aktuellen Konfliktbereiche, die Beziehungskonzepte und Ihre Vorstellungen zur Beziehungsgestaltung.

Die Therapie soll zu einer konstruktiveren Kommunikation, Konfliktlösungsstrategien und einem positiven emotionalen Austausch führen. Dabei ist es auch wichtig Strategien zu entwickeln, um einen Rückfall zu vermeiden. Wichtig bei einer Paartherapie ist, dass beide Partner motiviert sind, an der Beziehung zu arbeiten.

Wollen Sie Ihre Beziehung retten oder benötigen Sie Unterstützung in der Partnerschaft, dann rufen Sie mich unter der Nummer 0800 400 171 591 an und vereinbaren Sie einen Termin.

Psychotherapie-Praxis Dr. Fuchs-Strizek in Saalfelden im Pinzgau


So finden Sie mich
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.